Artikel mit dem Tag "Lebensmittelinhaltsstoffe"



In so ziemlich allen Rezepten findet man jedoch vor allem einen Zusatzstoff, der mich etwas stört: die Zitronensäure. Aber muss die immer mit von der Partie sein? Oder geht es auch ohne? Und was genau finde ich jetzt eigentlich so schlecht an diesem beliebten Lebensmittelzusatzstoff? Dem wollen wir jetzt mehr auf den Grund gehen...
Inulin ist ein Vielfachzucker, der eigentlich aus Fructose aufgebaut ist. Da er nicht verstoffwechselbar ist, wird er auch als Ballaststoff bezeichnet. In der Nahrungsmittelindustrie wird Inulin als Fettersatz und zur Faseranreicherung (um Geschmack, Mundgefühl und Konsistenz zu verbessern) verwendet. Somit findest du es vor allem in Limonaden, Eiscreme, Zuckerl, Fertigbackwaren, Brotaufstrichen und vor allem in Joghurts und Topfen-Desserts. Besonders bei fettarmen Milchprodukten wirbt die ...